Russische Piroggen

Russische Piroggen sind eine ideale Kombination von feinem Teig und leckerer Frischkäse-Kartoffelfüllung mit gebratener Zwiebel. In Polen werden sie meistens direkt aus dem Wasser mit Grieben oder mit gebratener Zwiebel serviert. In einer Pfanne angebraten werden sie zart und knusprig.

Zubereitungsempfehlung:

Zubereitungsempfehlung: Die Piroggen in 3 Liter kochendes Salzwasser legen und etwa 2 Minuten köcheln lassen. Alternativ können die Piroggen in einer Pfanne mit heißem Öl angebraten werden.

Die Piroggen müssen vor dem Verzehr gut durchgegart werden! Das heißt, dass diese auch im Inneren für mindestens zwei Minuten auf 80°C erhitzt werden müssen.

Erhältlich in 400 g Packung

Das volle Produktangebot der Firma U Jędrusia finden Sie
unter www.u-jedrusia.de